Sekretariat: 07531 893530 rektorat@lotte-eckener.konstanz.de

GEMEINSCHAFTSSCHULE

Lotte-Eckener

„Voraussetzung für erfolgreiches Lernen ist ein Umfeld, in dem sich Lernende gesehen, akzeptiert, sicher und wohl fühlen!“

Die neue Gemeinschafts­schule in Konstanz

  • Start im Schuljahr 2022/23 mit Stufe 5 (2-3 zügige Schule)
  • übernimmt die Räume der auslaufenden Theodor-Heuss-Realschule
  • führt von Stufe 5 bis Stufe 10 
  • bietet den Hauptschulabschluss und den Realschulabschluss an
  • Übergang in die Oberstufe der GMS Gebhard oder eines beruflichen Gymnasiums möglich

Das Team

Lehrer, Schulleitung, Sekretariat…

Unsere Schule

Was bedeutet „Gemeinschaftsschule“?

Schulleben

Aktuelles aus unserem Schulalltag

Termine

Alle Termine und Ferien im Überblick

Mensa

Hier finden Sie alle Infos zum Mittagessen

Kontakt

So können Sie uns erreichen

Lotte Eckener…

… die Namensgeberin unserer Schule war eine kreative und mutige Frau, die sich Anfang des 20.Jahrhunderts als Fotografin und Verlegerin in der Bodenseeregion einen Namen gemacht hat.

Mehr Info zu Lotte Eckener

Lotte Eckener, geboren 1906 in Friedrichshafen, gestorben 1995 in Konstanz, stand lange im Schatten ihres berühmten Vaters Hugo Eckener, dem Wegbegleiter und Nachfolger des Luftschiffpioniers Ferdinand Graf Zeppelin.

Dabei hat sie als Fotografin und Verlegerin eigene Spuren in der Kulturregion Bodensee hinterlassen. Lotte Eckener studierte in den 1920er-Jahren an der Staatlichen Höheren Fachschule für Phototechnik in München das Handwerk der Lichtbildkunst und perfektionierte es im Atelier von Alexander Binder in Berlin. Nach ihrer Rückkehr an den Bodensee heiratete sie 1936 den Zahnarzt Paul Simon, dessen Namen sie auch trug.

Sie entdeckte mit der Kamera die heimische Landschaft und Sakralkunst neu. Nach dem Krieg gründete sie mit Marlis Schoeller den Bildkunst-Verlag in Kattenhorn auf der Halbinsel Höri, den sie ab 1954 mit Martha Koch in Konstanz weiterführte.

Simon + Koch war hierzulande der erste Frauenverlag, der auf der Frankfurter Buchmesse auftrat. Sieben Bücher veröffentlichte Eckener als Fotografin, fast dreißig Kunst- und Fotobände gab sie als Verlegerin heraus. Der Verlag, der sich auch um die „Künstler der Höri“ verdient gemacht hat, bestand bis 1967.

Was macht uns als Schule aus?

Wohlfühlen

Die Lernenden erleben, dass ein Umfeld, in dem sie sich gesehen, akzeptiert und sicher fühlen, sie in ihrem erfolgreichen Lernen unterstützt.

Gib dein Bestes

Die Lernenden lernen, ihre Stärken zu stärken, an ihren Herausforderungen zu arbeiten und ihre Lernprozesse individuell zu gestalten. 

Chancengleichheit

Die Lernenden werden befähigt, in einer heterogenen Gesellschaft ihren Platz einzunehmen, Verantwortung zu übernehmen und mit Verschiedenheit umzugehen.

2-3 zügige Gemeinschaftsschule

Profilierungsschwerpunkt „Werkstatt 5-10“ mit den Themen: Team, Medien, Natur, Gesundheit. Der Werkstattunterricht verbindet theoretisches Wissen mit praktischem Handeln und sozialen Erfahrungen

Enge Zusammenarbeit mit der Gemeinschaftsschule Gebhard im Zusammenschluss „Family of Schools“

AKTUELLES

Sport – mal anders

Sport – mal anders

  In zwei Wochen dreimal auswärts Sport – Nicht irgendwo, sondern super cool zu Gast beim Team Fox.  Aufgrund Reparaturarbeiten an der eigenen Sporthalle, besuchten zwei...

ANSTEHENDE TERMINE

24.Feb.2024
10:30 - 13:00

Tag der offenen Tür (für Kinder und Eltern, mit Programm)

28.Feb.2024
17:00

Schulführungen nach Anmeldung (ohne Programm)

Keine Veranstaltung gefunden